» PARTNER FÜR FREUNDE von SAMMELTELLER und PORZELLAN-KUNST ALLER ART!
Language   Langue Idioma
Lingua Jezyk Taal
» AUGARTEN Porzellan

Eine kurze Geschichte von der Zeitlosigkeit

Die Geschichte des Wiener Porzellans beginnt 1718, vor nahezu 300 Jahren.  Bereits acht Jahre nach der Erfindung des „Weißen Goldes“ durch Johann Friedrich Böttger (1709). Seitdem genießt die Manufaktur weltweites Ansehen. Die wechselvolle Historie lässt sich anhand der Wirkungszeit bedeutender Persönlichkeiten 5 charakteristische Perioden einteilen.

Ein Spezialprivilegium, am 25. Mai 1718 durch Kaiser Karl VI. unterzeichnet, verlieh Claudius Innocentius du Paquier, dem k.u.k. Hofkriegsagenten, eine Monopolstellung: er hatte die alleinigen Rechte, Porzellan innerhalb der österreichischen Kronländer zu erzeugen. In der heutigen Porzellangasse (im 9. Wiener Bezirk) fertigte man das Wiener Porzellan, mit dem das Kaiserhaus und der höfischen Adel ausgestattet wurden. Heute ist dieser spätbarocke Stil als die „Du-Paquier-Periode“ bekannt. 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Das Sammeln von anspruchsvollen Kunstobjekten in limitierter Auflage war schon immer ein beliebtes Hobby für vieler Menschen. 

Große Künstler aus den unterschiedlichsten Epochen haben sich mit eigenständigen Dekoren und Formschöpfungen in der Produktpalette der Manufaktur verewigt.


Sie finden bei uns:
-Figuren
-Geschenke
-Lampen
-Speiseservice
-Tee, Kaffe, Mocca
-Vasen

Dekorgruppen:
-Art Deco
-Blumen Buketts
-Chinoiserie
.Jagd & Natur
-Klassizismus
-Moderne
-Weiss
-Wien und Biedermeier.

Der Manufakturgedanke

Porzellan aus der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten ist stets ein edles Stück qualitativ hochwertiger Handarbeit, das über Generationen Freude bereitet.

Durch unverwechselbare Identifikationsmerkmale können Sie sich der Wertbeständigkeit, der hohen künstlerischen Qualität und Originalität Ihrer Porzellangegenstände versichern.

Die Nachkaufgarantie rundet die Qualitätsmerkmale, die nur eine Manufaktur bieten kann, ab.

Natürlich können wir Ihnen verschiedene Sammlerstücke bei einer grösseren Abnahme zu Top-Konditionen liefern.

Teilen Sie uns mit, was Sie suchen.

Für Rückfragen aller Art stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Ihr Team von
Sammelboerse.eu


Hier finden Sie demnächst unsere Kataloge von AUGARTEN-Porzellan!

 




» Bei uns gibt es Tiefpreise!
Sie möchten einen Sammelteller, eine Sammelfigur oder einen Sammelgegenstand kaufen und haben bereits den Kaufpreis verglichen? 
Sie möchten noch günstiger einkaufen? 
Nennen sie uns den Preis und die Internetadresse, wo wir das Angebot prüfen können.
Wir werden Ihnen dann ein neues Angebot unterbreiten, mit einem guten Preis!

Einfach ein Mail schicken an:

info (at) Sammelboerse.eu


Kontaktformular

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, das Sie unser Portal aufgesucht haben. 

Füllen Sie einfach alle Felder aus, senden Sie das Formular ab - und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. 

Ich suche nachfolgende Sammel-Gegenstände 
und bitte um ein kostenloses Angebot!
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden!
Name:*
Vorname:*
Strasse:*
PLZ:*
Ort:*
Land:
Telefon:*
Telefax:
E-Mail:*
Bitte machen Sie mir/uns kostenlos ein Angebot über:
Betreff:
Nachricht
   

Sollte das Formular nicht funktionieren schicken Sie bitte eine Mail an

Info (at) Sammelboerse.eu



Für Rückfragen aller Art stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihr Team von

Sammelboerse.eu

 

 


Preise in EURO inkl. Mwst. freibleibend
Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten

PS:
(Ohne Rechts- und Steuerberatung gem. § 6 StBerG)
» Partner:

 

 

Copyright © 2000-2013 by CP- Alle Rechte vorbehalten.
Sammelboerse.eu übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber